Nachrichten

Auswahl
AfA
 

AfA: "Hände weg vom VW-Gesetz!"

Anlässlich der erneuten Angriffe der EU-Kommission auf das VW-Gesetz hat der Bundesvorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in seiner heutigen Sitzung nachfolgende Resolution beschlossen:
Mit Empörung verfolgt der Bundesvorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) die erneuten Attacken der EU-Kommission gegen das VW-Gesetz. mehr...

 
AfA
| 1 Kommentar
 

AfA: Missbrauch von Leiharbeit endlich beenden

Zur aktuellen Diskussion in der Koalition über einen Mindestlohn für die Leiharbeitsbranche erklärt der stellvertretende Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD, Andreas Steppuhn:
Der Missbrauch von Leiharbeit zu Tarifflucht und Lohndumping muss endlich beendet werden. Es ist gut, wenn sich in der Koalition nun offenbar langsam die Erkenntnis durchsetzt, dass es einen Mindestlohn in dieser Branche geben muss. mehr...

 
v.l.: Mustafa Erkan, Matthias Miersch und Michael Biank
 

AfA-Vertreter bei Betriebsrätekonferenz im Bundestag

Im Rahmen der Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion trafen sich Vertreter der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) aus der Region Hannover mit Matthias Miersch.
Michael Biank, Vorsitzender der AfA, und sein Stellvertreter Mustafa Erkan nutzten die Konferenz in Berlin, um mit SPD-Regionsvorsitzendem Miersch über kommende Herausforderungen im Kampf um starke Arbeitnehmerrechte zu sprechen. mehr...

 
 

Aufruf zum 1. Mai 2010

Liebe Kolleginnen und Kollegen in der Region Hannover,
„wir gehen vor!“ Mit dieser selbstbewussten Kampagne zum 1. Mai 2010 siganlisiert der DGB laut und deutlich, worum es den Millionen Arbeitnehmern in Deutschland geht. „Es soll mal nur um uns gehen.“ Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Region Hannover steht solidarisch an ihrer Seite. Wir rufen all unsere Mitglieder auf, an den vielen Veranstaltungen des DGB teilzunehmen. mehr...

 
 

AfA für Stefan Schostok

Bei der Bezirkskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD war Stefan Schostok Hauptredner. In einem auf den Punkt gebrachten Referat machte er deutlich, wie wichtig die AfA als soziales Gewissen der SPD sei. Die Arbeitsmarktpolitik sei auch ein Mittelpunkt seines politischen Wirkens. Der große Beifall nach der Rede zeigte ganz deutlich: Die AfA wünscht sich Stefan Schostok als neuen Landesvorsitzenden der SPD. mehr...

 
Michael Biank
 

Auseinandersetzung im Öffentlichen Dienst ist Angelegenheit der Tarifpartner

In einer aktuellen Stellungnahme hat die Arbeitsgemeinschaft für Arbeiternehmerfragen (AfA) in der SPD Region Hannover die Tarifautonomie angemahnt. „Die Verhandlungen um einen neuen Vertrag im Öffentlichen Dienst in Hannover sind ausschließlich eine Angelegenheit der beiden Tarifparteien“, betont auch Vorsitzender Michael Biank. Politikern aller Parteien riet er zu Gelassenheit und Geduld. mehr...

 
Matthias Miersch
 

Rettungsdienst – vorerst keine Ausschreibung in der Region

Als richtiges und wichtiges Signal hat die SPD Region Hannover die Entscheidung gewertet, die Abstimmung zur Vergabe der Rettungsdienst-Leistungen wegen des am Verwaltungsgericht anhängigen Verfahrens in der Region Hannover zu verschieben. Unterbezirksvorsitzender Matthias Miersch ist „froh darüber, jetzt Zeit für weitere politische Initiativen zu haben“. Er äußerte großes Verständnis für die Demonstration der Hilfsorganisationen heute vor dem Haus der Region, jetzt müssten diese ihre Aktionen allerdings vor den Landtag und den Bundestag verlagern. mehr...

 
 

Presseerklärung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Region Hannover

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen erklärt sich solidarisch mit den Beschäftigten von Schlecker.
„Wir erklären uns solidarisch mit den Beschäftigten von Schlecker und rufen alle Beschäftigten auf sich an den Protesten zu beteiligen. Desweiteren fordern wir alle Beschäftigten in der Region Hannover auf, sich den Protesten der Schlecker-Beschäftigten anzuschließen“, erklärte der Vorsitzender der AfA, Michael Biank heute in Hannover. mehr...

 

 

1 2 3